Frage und Antwort

Ist der Tankvorgang der gleiche wie beim Tanken von Diesel oder Benzin?

Der Tankvorgang dauert genauso lange wie bei einer Diesel- oder Benzinbetankung (ca.3-5 min.) und ist diesem sehr ähnlich. Anstelle einer herkömmlichen Zapfpistole ist die Auto- oder Erdgas-zapfpistole mit einer Füllkupplung ausgestattet. Diese Kupplung wird leicht auf den Tankanschluss des Gastanks am Fahrzeug gesetzt und durch eine Verschraubung sicher verbunden.
Eine Verwechslung der Tankanschlüsse ist ausgeschlossen, den Fahrzeuge mit Flüssiggastank haben einen völlig anderen Tankanschluß als bei Erdgasfahrzeugen. Die Druckverhältnisse bei Erdgas liegen bei ca. 200 bar während Flüssiggas bei 5 bis 15 bar betankt und bei ca. 5-8 bar gelagert wird.