Begriff

Was ist "BtL-Kraftstoff"?

BtL-Kraftstoff (Biomass to Liquid) ist ein flüssiger Treibstoff, der aus fester Biomasse erzeugt wird. BtL-Kraftstoff wird überwiegend aus Brennholz, Stroh, Bioabfall, Tiermehl oder Schilf hergestellt. Die benötigte Technologie ist noch nicht im industriellen Maßstab verfügbar. Eine Pilotanlage läuft seit April 2003 in Sachsen bei Choren Industries.
Die Motivation zur Entwicklung von BtL-Kraftstoff entstammt der Annahme, dass in wenigen Jahrzehnten nicht mehr ausreichend Rohöl gefördert werden kann, um die Nachfrage zu decken.